Mittwoch, 9. Mai 2012

Feueralarm!

Tabea hatte letztens Geburtstag, und Toni für sie gekocht. Nicht irgendwie, sondern ziemlich geil. Absolut aphrodisierend. Der Höhepunkt zum Dessert: Toni ging zum Rechner, ließ ein bestimmtes Lied laufen, ging zum Schrank, holte ein selbstgebasteltes Krönchen, setzte es Tabea auf und zündetete dann Wunderkerzen an, mit denen in der Hand Toni und Tabea das Glück dieses Augenblicks feierten. Tabea auf dem Sofa, Toni vor ihr.
Man muss dieses Geburtstagsritual nicht verstehen. Es ist nun mal so bei Toni und Tabea.

Zum Happy End nach Verglühen der Wunderkezen gab es einen Kuss. - Und dann einen Aufschrei von Toni. Unter Tabeas Arsch Rauch. Viel Rauch. Die Decke auf dem Sofa war von einem Funken der Wunderkerze getroffen worden, ein versengtes Loch in der Decke klaffte hervor.
Alles nochmal gut gegangen. Die Decke ließ sich entschärfen..

Der Abend im Zeichen des Feuers konnte seinen Fortgang nehmen. Im Zuge der ausgefeilten Choreographie landete schließlich Tabea auf dem Esstisch. Doch Toni wollte sie nicht nur schlicht vernaschen. Nein, er wollte wieder... zündeln. Also nahm Toni eine dicke (klar!) Kerze, und tropfte Tabea Wachs auf den Körper, auf unterschiedliche Stellen. Eine an sich äußerst reizvolle Vorstellung. Doch weil die Kerze so dick war, floss da eine ganze Menge Wachs auf einmal. Zuviel für das Geburtstagskind. Also schrie Tabea auf, als ihre Klitoris dabei war, in Wachs gegossen zu werden. Toni kurz davor, kaltes Löschwasser zu holen. Da hatte sich Tabeas Haut schon wieder beruhigt.

Doch jetzt war Schluss mit Feuerpielchen: Tabea forderte nun Geburtstagsblümchensex ein, und bekam ihn.

Kommentare:

Toni Toronto hat gesagt…

Echt? Wir hatten noch Blümchensex? In meinem Rücken pieksten die ganzen Wachsreste, die sich ins Laken gebohrt hatten. ist das noch Blümchen? *grübel*

Schön wars(t du)!

poesieunterwegs hat gesagt…

Uih..ist das schön!
Und ich gratuliere nachträglich!
Zum Geburtstag, zum Wunderkerzenträger, zum Blümchensex, zu allem!!!

Herr_Zimmermann hat gesagt…

@Toni: klar ist das Blümchen. Zumindest wenn man nicht auf dem Laken liegt und sich die Wachsreste...

Sich auf dem Rücken liegend von Wachsresten pieken zu lassen, das ist dann hingegen schon fast irgendwie maso. Nicht wahr?

Es grüßt
Herr Zimmermann

tabsie hat gesagt…

@Toni
& Zimmermann in cc:
...Ich seh's vor mir: Da waren Blümchen mit ihm Spiel *loewenzahnbouquet* :-)...


D@nke, poesieunterwegs!
Ich freu mich auch immer wieder:
Über Geburtstage, über diesen Schwanzträger, über Wundersex, über Alles :-))).......