Sonntag, 27. Oktober 2013

Lieblingsmoment

Sie liegt auf dem Boden, ich knie über ihrem Gesicht. Sie will mir jetzt den Po oder die Eier lecken, was ich sicherlich nicht ablehnen würde, doch ich klatsche ihr stattdessen meinen harten Schwanz ins Gesicht. Dank Cockring von dicken Adern umschlossen, schlägt er laut gegen ihre Wangen. Ich drücke ihn mit einer Hand quer über ihren Mund und in ihre Augen. Dann noch mehr schnelle Klatscher auf die geröteten Wangen. Links und rechts, wie ein Satz verschärfter Ohrfeigen, denn mein Schwanz ist härter, als jede Hand es sein könnte. Und jetzt öffnet sie die Lippen...

Kommentare:

Imagination hat gesagt…

... und du wirst jetzt sicher die willkommene Gelegenheit warhnehmen, deinen knüppelharten Schwanz in ihre geöffneten Lippen einzuführen, zielstrebig nachzudrücken und dein bestes Stück sicher auch bis zum Vollanschlag in ihren gierigen Schlund zu schieben. Die nächste Frage, die sich daraus ergibt: Mag sie auch den Cockring (mit-)lutschen oder ist ihr das Matall zu kalt, im Gegensatz zum warmen bis heißen, fleischigen Schanz?

seitenspringerin.com hat gesagt…

Huch, die kurze Szene hat mich ziemlich angemacht.. Danke dfür :-)

Toni Toronto hat gesagt…

Dank gebührt auch Monsieur Imagination fürs Anschmeißen seiner Fantasie.

tabsie hat gesagt…

......ooOOOooo00OoooooOoo...