Donnerstag, 6. Oktober 2011

Tonis Brüller

Wir waren seit ein paar Minuten wach und sie hatte mir soeben erklärt, dass das wahrscheinlich nichts wird mit uns. Ich war nicht überrascht, denn es hatte sich angedeutet. Sie würde sich bald auf den Weg machen. Ich dachte nach. Und dann folgte der beste Spruch, den ich im Bett je gebracht habe:
"Möchtest du noch einmal kommen, bevor du gehst?"

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Aber "sie" ist doch nicht (tab)si(e), oder? Las sich alles so gut, das mit euch beiden...

tabsie hat gesagt…

Ich hab's ja so gewollt :(...

:-*

Toni Toronto hat gesagt…

Ich klopfe mir immer noch auf die Schenkel, wenn ich an damals denke. Hihi!

Tabsie habe ich sowas nie angetan!

Schlapphut hat gesagt…

Ein Poser vor dem Herren!

Das ist fast eine Ultraschnellvariante vom Sex mit dem Ex.

Little ]:D-evil hat gesagt…

Erinnert mich an eine ähnliche Situation:
"Kann ich dir was gutes tun?
Café?
Tee?
Ficken?"
;)

Toni Toronto hat gesagt…

Schlappi, meinst du den Film? Super Streifen! :)

Devil, wo war denn da die frage nach der LIMO?!

Schlapphut hat gesagt…

Den Film meine ich nicht. Das musst Du mir wohl auch noch mal erklären. Ich meine eher das Hin und her, wenn es mal vorbei geht. Es ging vorbei, dann ging es noch mal los. Und dann war es wieder vorbei.

Toni Toronto hat gesagt…

Nie wieder Sex mit der Ex ist eine meiner Lieblingskomödien und hat sogar noch bessere Brüller, als sie mir einfallen könnten. Nur der deutsche Titel ist dämlich.