Dienstag, 7. Juli 2009

Wenn der Schwanz mich packt...

Weil Tabea nicht hier ist, habe ich Zeit für andere Dinge, die ich normalerweise nicht mache, zum Beispiel großschwänzige Typen bei GayRomeo um Bilder ihres besten Stücks zu bitten. Ja, richtig gelesen, ich ergötze mich an Schwänzen, weil meine Freundin nicht da ist. :-)

Aber der Reihe nach: Männliche Prachtstücke finde ich schon lange ästhetisch, daraus habe ich nie einen Hehl gemacht. Die Faszination bezieht sich in erster Linie aufs Angucken, weniger aufs Anfassen und kaum aufs Verlangen, sowas in mir zu spüren. Und wenn doch, dann ist Tabea mit unserem Acryldildo zur Stelle. Von Zeit zu Zeit bekomme ich eine unbändige Lust, mir wohlgeformte, glatte, runde, lange und dicke Schwänze anzuschauen, einfach weil es sie gibt und sie mir gefallen. In diesen Momenten bin ich froh, dass ich meinen Account bei GayRomeo noch habe, denn dort gibt es die wohl größte Materialauswahl der Welt, die auch noch fein säuberlich von S bis XXL kategorisiert ist und schnell zur Verfügung steht. Eine kurze Nachricht im Sinne von "Hey, großer Junge! Willst du mir nicht mal zeigen, was du hast?" an ein paar XL- und XXL-Kandidaten genügt, um ein paar Minuten später viele Bilder im Postfach zu finden. Niveaulosigkeit hat also auch Vorteile.

In aktuellen Fall meiner Schwanzbesessenheit erfahre ich unverhoffte Unterstützung durch eine 22jährige Politikstudentin, die durch Zufall auf mein Joyclub-Profil aufmerksam wurde und durch noch größeren Zufall ebenfalls große Schwänze vergöttert. Im Gegensatz zu mir genießt sie auch den Sex mit Gutbestückten, von denen sie über die Jahre eine Fotogalerie angelegt hat, die sie nun mit mir teilt. Da passt es gut, dass ich ihr gerade Bilder im Tausch anbieten kann. Wir profitieren also von der Sammelwut des jeweils Anderen. :-)

Nicht zuletzt erhoffe ich mir vom aktuellen Schwanzbildflash Inspiration für meine nächsten Zeichnungen. Diese werde ich natürlich wieder hier veröffentlichen, was ich mit den realen Penissen nicht vorhabe. ich verweise dafür auf das Fotoblog von twofaces, der uns zwischen all den Brüsten, Beinen und Ärschen manchmal auch schöne Schwänze präsentiert.

Kommentare:

twofaces hat gesagt…

Oh, da muß ich wohl eine neue Kategorie bei mir einführen:
The big Tonis ;-)

und hier bereits der ERste: http://daszweitegesicht-twofaces.blogspot.com/2009/07/big-tonis.html

Toni Toronto hat gesagt…

twofaces, mir fehlen die Worte. Vielen Dank! Kann ich irgendwas für dich tun? ;-)

Bibi Blog hat gesagt…

Schade, dass wir uns kaum kannten, als ich eine Kurzbeziehung mit Patrick führte. Da gabs nämlich auch ein paar schöne Schwanzfotos, kombiniert mit meinen geschickten Lippen....Und wenn Patrick etwas netter gewesen wäre, hätte ich vielleicht die Fotos noch und könnte sie dir zur Verfügung stellen ;-)