Mittwoch, 12. Mai 2010

Gastbeitrag: Ruby Red Blushing

Ein Gastbeitrag von Ruby Red.

Ruby Red hatte sich neulich eine Woche mit 'Speed-Dating' vollgeknallt [!!!] und unvorsichtigerweise Toni gegenüber sowas angedeutet ... und außerdem noch gesagt, dass das ja ein prima Anlass für einen ersten Gastbeitrag hier sein könnte ...
Toni: Ja klar! Haste fertig? Dann her damit!
Ich: Echt jetzt?
Er: Klar! Unbedingt!

Ich fühlte mich geschmeichelt. Aber jetzt beschleicht mich auf einmal das dumpfe Gefühl, dass der bloß neugierig ist...

Ach - egal!

Also Ruby hatte in 5 Tagen 4 Dates... naja ... irgendwie waren es eher 5 - wenn das als 2 Dates zählt, dass man einen Typen zweimal trifft...
Aber, ob 4 oder 5 - was spielt das jetzt noch für eine Rolle?

Ich hab mich immer mal wieder gefragt:
Mensch, Ruby - wieso machst Du das eigentlich?
- Ich mein: ich bin ja nicht mehr die Jüngste! (39!!!)
Was wirft das überhaupt für ein Licht auf mich?
Bin ich zu gierig - wahllos am Ende? (Gott bewahre!)
Hab ich das Gefühl etwas zu verpassen?
Vielleicht bin ich zu unorganisiert?
- ein Date pro Woche oder im Monat sollte doch planbar sein.
Kann ich mich vielleicht einfach nicht entscheiden?

Wie ich mich so fragte, dämmerte mir die Antwort ... mir schwante Böses... Jepp - ich kam zu der Erkenntnis: Ruby Red MUSS eine Schlampe sein!
So einfach ist das! Klärt alle Fragen - beantwortet sie zwar nicht, wischt sie aber wirkungsvoll und nachhaltig beiseite.

Ich brauch nicht weiter nachzudenken, ob es wirklich nötig war, mich mit Thomas zu verabreden, dem 'Profi-Dater', der auf der Suche nach 'DER dauerhaften Affäre' ist, aber dennoch nicht abgeneigt, hin und wieder mal etwas anders zu erleben.
Ich muss mir keine Gedanken machen, ob es wirklich nötig war, Karsten zu vögeln, der - wie ich finde - einen viel zu kleinen Schwanz hat. Klar ist er nett - aber ich hätt auch einfach mit ihm essen gehen können. Na gut, er küsst ziemlich gut. Und riecht gut.
Und erst recht nicht nachdenken muss ich über das Date mit Liam, denn der riecht sowieso und überhaupt am ALLERbesten! An dem MUSSTE ich doch als Schlampe einfach riechen. Das ging mal gar nicht anders. Der riecht vor dem Vögeln schon gut, aber hinterher... Da schmilzt die liebe Ruby dahin wie ein Schoggistückchen in der Zürcher Sonne. Deshalb reichte ja das 'einfach mal so dran riechen' auch nicht.
Und dass das so ziemlich das geilste Date war, merkte ich beim 4. Date mit Peter - über das ich als 'Schlampe' vielleicht DOCH noch mal nachdenken sollte, denn das war irgendwie ja gar keins - zumindest eins ohne riechen/schmecken/lecken oder gar küssen/vögeln. Aber das war dafür das mit dem intensivsten Gespräch.
Bloß musste ich immerzu an Liam denken, an seine unglaublichen Hände, seine breiten Schultern, seine Kraft - und daran, wie er nach dem Vögeln riecht... Daran, ob wir uns noch mal wiedersehen, -riechen, -schmecken, -vögeln würden. (Haben wir.)

Da fragte Peter mich plötzlich, ob ich glücklich sei.
Ich: Eigentlich schon.
Er: Warum nicht?

Warum eigentlich nicht?
Was will ich im Leben?

Die 'Nachhaltigkeit' wirkungsvoll zur Seite gewischt, das Gedanken- und Fragenkarussell wieder angeworfen, den 40. Geburtstag grad einigermaßen verdaut, ist mir jetzt eine neue Erkenntnis gekommen:

Ruby ist doch keine Schlampe - sie hat bloß ne Midlife Crisis!

Grad noch mal Schwein gehabt!

Kommentare:

tabsie hat gesagt…

Liebe Rote Rubinette!
(Amtsprache: Deutsch :)

Herzliches herrliches Dankeschoen fuer Deinen Gastbeitrag!!

- Klar, wir sind alle nur neugierig...

Aber - egal!

Denn daneben interessiert nur eins: Du! - Und ich muss sagen, dass mich dieser kleine feine Einblick in Dein Leben, Werden und Sein zwar nicht geschockt hat, aber doch... erstaunt! Im positiven Sinne.

In diesem Sinne: Was haeltst Du von der Idee, das Gedanken- und Ideenkarusell mal wieder -mit mir- anzustossen? *prost*
Ich haette einige Fragen, Du die Antworten.

Deal?- Deal.

Lieblich deins,
tabsie

Ruby Rose hat gesagt…

Hey tabsie ...

Ich danke Dir und sehe - Du hast nicht nur die Fragen, sondern gleich die Antworten dazu.
Zumindest die auf die 'Deal?'-Frage.

Aber ok - Deal!

Herzlichst,
Ruby

Toni Toronto hat gesagt…

Liebe Ruby, darf ich fragen, wie und wo du die 4 Herren kennen gelernt hast? Wenn dir die Frage zu persönlich erscheint, kannst du mir auch gerne eine Mail schicken. :-)

Ruby Red hat gesagt…

Jepp - Du darfst fragen.
*fettgrins*

tabsie hat gesagt…

@Rosa Ruby:

Nicht grinsen,
saaaagen!

*hypno*

[Erzaehl's jedenfalls Toni, und der bloggt es dann... :-]

Ruby Red hat gesagt…

Er meinte, ich darf noch ne Nacht drüber schlafen...
Aber erwartet nichts Spannendes - ist total langweilig und so ... nichts Aufregendes ... echt nicht.

Glaub mir ruhig.

tabsie hat gesagt…

@Ruby-Schnucky:

Echt, wie nett Toni zu allen ist!! *staun5*

Ok, ok, ok,
ich lass' Dich auch noch mal 1 Nacht drueber schlafen *gnadevorrecht*.

Aber nur, weil... so halt.

Denn es tut mir ein bisschen leid um meine Rubyrose-Sandmaennchengeschichte, die ich heute noch gern gelesen haette. Umso besser zum Einschlafen, wenn sie langweilig gewesen waere....

Aber wahrscheinlich wartest Du morgen mit der Mega-Monster-Story auf, und ich bin froh, dass ich nochmal 1x vorher in Ruhe schlafen konnte.

Es bleibt spannend, Mme. Redrose!

Vorzueglich
*knutsch-end*,

t***

Ruby Red hat gesagt…

Ihr versteht Euch ja prächtig aufs Druckmachen ...

*verzweifeltguck*

Dat arme Rubylein ...

Toni Toronto hat gesagt…

Raus mit der Sprache!

tabsie hat gesagt…

(at) dat arme rubylein:

...tja, der toni und ich sin' halt ein ganz arg gewitztes gangster-trio! *gaehn* das macht immer wieder ganz schoen (ein-)druck!!

(at)toni:

du sollst gefaelligst lieb zu red ruby sein! *grrr* die hat doch erst so 'n midlife-krisengipfel hinter sich...

Ruby Red hat gesagt…

Wenn ich doch erst über den Gipfel hinweg wär ...

*schwitz*

Promisc hat gesagt…

Schlampchen in der Mid-Life - ja, verhaltener trifft es ganz gut -schmunzel-