Freitag, 13. März 2009

Dann halt der Zweitbeste

Vor genau einer Woche hatte ich den besten Sex meines bisherigen Lebens. Ich hätte nicht gedacht, dass sich das überhaupt noch steigern lässt, weil ich ohnehin schon auf einem echt hohen Qualitätslevel vögle. Okay, es gibt immer wieder Ausnahmen, aber in der Regel habe ich verdammt guten Sex. Schade nur, dass der Anführer meiner Bestenliste gerade in Urlaub weilt und ich auch gar nicht weiß, ob wir uns wieder sehen, oder ob das eine einmalige Sache war. Ich gehöre ja nicht mehr zu den Frauen, die fragen: "Wann sehen wir uns wieder"? Und Patrick unterscheidet sich bis auf seine hervorragenden Fickkünste nicht von anderen Männern und meldet sich gerade nicht. Aber ich bin ja kreativ und vor allem nicht verliebt. Deshalb halte ich mich heute Abend an den zweitbesten auf meiner Liste, der dieselbige immerhin über ein halbes Jahr angeführt hat. Marcel. Was die "Schönheitspunkte" angeht, so ist er immer noch unangefochten auf Platz 1, aber meine Männerliste setzt sich aus mehreren Bewertungskriterien zusammen. Attraktivität, Sex und sogar Charakter. Und gerade bei Letzterem hat er weniger gut abgeschnitten. Egal, er vögelt fast so weltklassemässig wie Patrick und sieht noch besser aus, da darf er ein Arschloch sein. Seit ich nicht mehr in Marcel verliebt bin, stört mich das nicht. Es kann auch gut sein, dass er heute Abend gar nicht wie verabredet erscheint, bei ihm würde mich das nicht wundern, so unzuverlässig wie er ist. Allerdings spricht ein Umstand dagegen: er hat wohl noch nie so viele SMS geschrieben wie seit gestern. Der dreht fast durch. Ich sag's ja, Männer sind seltsam. Je gleichgültiger sie dir sind, desto wichtiger wirst du für sie.

Kommentare:

Toni Toronto hat gesagt…

Frauen sind noch viel seltsamer! Jedenfalls für mich... :-)

Schlapphut hat gesagt…

Ich weiß auch nicht, was an seinem Verhalten seltsam ist. Er brauchts wohl derzeit ziemlich doll. Da gibt er sich offenbar mehr Mühe (mit SMS)um ja nichts zu riskieren.

Bibi Blog hat gesagt…

Bei einem Mann, der im Schnitt (ohne gestern und heute mitgerechnet) alle 5 Wochen eine SMS schreibt, ist es sehr seltsam, wenn er dann kaum mehr damit aufhört ;-) Hab in den letzten 20 Stunden 30 SMS von ihm gekriegt. Und ja, dolle nötig wird ers wohl haben, aber das hat er immer, weil er ja nur mit mir fickt und das im Schnitt auch nur alle paar Wochen vorkommt. Also defintiv seltsam. Wahrscheinlich, weil ich ihm nicht mehr nachlaufe...haha

Toni Toronto hat gesagt…

30 SMS in 20 Stunden ist in der Tat eine Menge. Habe ich dir auch so viel geschrieben, bevor du deinen Geburtstag bei mir gefeiert hast? ;-)