Freitag, 13. Februar 2009

So nicht!

Liebe Tabea,

ich habe dich gern um mich. Je öfter, desto besser. Aber was gestern passierte, geht mal gar nicht! Du kannst doch nicht einfach meine Hose aufknöpfen, den Inhalt heraus holen, damit rhythmische Bewegungen vollziehen und dann einfach abhauen ("Ich muss. Die U-Bahn..."), während ich noch halb benommen daliege und zu begreifen versuche, was gerade eigentlich passiert ist. Diese irre, spontane, geile, einseitige Stimulation prangere ich an!

Dein Toni

Kommentare:

Bibi Blog hat gesagt…

Oh wie wunderbar. So gemein können nur Frauen sein ;-) Chapeau, liebe Tabea...

Natürlich darf ein Mann sowas NIEMALS tun!!!

Schlapphut hat gesagt…

Habe ich am Freitag auch hinbekommen, so ähnlich zumindest ("Scheiße, der Fotograf macht in 15 Minuten zu")

tabsie hat gesagt…

Hahaaaaa, Toni, jetzt weiss ich also, wie ich Dich provozieren kann (...ich hab's geahnt, Du hast EINE Schwäche, hihiii): Ich blas' Dir einen - und renne dann weg...und Du kommst nicht hinterher! Das ist dann nicht so wie beim legwresteln, wenn ich Dich gewinnen lasse :-D- jeah, looking forward.

p.s.an Schlapphaut: Fotografen in einem Satz mit Scheisse nennen - geht mal gar nicht, auch nicht ;-)...

Schlapphut hat gesagt…

OK, damit Tabsie nicht verärgert ist, ich wollte das S-Wort nicht in Zusammenhang mit Fotografen bringen. Eigentlich wollte ich sagen: "Verficktes Drecksmisthuren Arghhhhh!!!!!, der Fotograf macht in 15 Minuten zu."

Ich hoffe, das stimmt die milde.

tabsie hat gesagt…

...vieeeeel besser, schlapphut! damit steht deiner kopfbedeckung samt mensch drunter die tür wieder potentiell offen für ein fotoshooting with the greatest tabsie ;-)- bescheidener scherz, höhö.
*
toni: bilderschiessen mit ale heute war schpassig ;-)- die damentoilette aus den 60ern in der stabi würde ich dir echt auch noch gerne zeigen. die ist so dermassen stylisch... früher war alles besser ;-).
kind regards und *knutsch*
[ach so, verzeih', das hat hier nichts zu suchen; ist ja ein sex blog... :-]