Sonntag, 11. März 2012

Kurz vor der Warteliste

Niemand bügelt Joyclub-Anfragen so ungeniert ab wie Tabea. Vor kurzem flatterte uns eine mit Rechtschreibfehler gespickte Clubmail aus der Nachbarstadt rein. Tabeas Antwort enthielt neben einer unflätigen Bemerkung über jene Stadt auch die nette Frage:

"Seid ihr mit einem Platz auf der Warteliste einverstanden?"

Die Antwort steht noch aus.

Kommentare:

tabsie hat gesagt…

Mmmmmh, Toni ist super im Glattbügeln, ich im Abbügeln,...

so hat jeder seine Stärken, mh?!

Herr_Zimmermann hat gesagt…

So. Daß warss dann ich kyhndige hirrmid meinen Pfosten als Scheffcomentator.

Warthelisde - so ein Schwachfug...

One Grüsse!

Her Ziemerman (immer noch erbost ob der äußerst dreisten Clubmail. Warteliste? Unverschämtheit! ;-))

Toni Toronto hat gesagt…

Aber Herr Zimmermann! Was erdreisten Sie sich auch, in solch einer Stadt zu wohnen!

Herr_Zimmermann hat gesagt…

Tja - da war grad was frei... Bei meinem Einkommen kann ich leider nicht wählerisch sein, was die Lage der Vorstadtvilla betrifft; da muss ich nehmen was (billig) kommt.

Ehe es jetzt aber zu Zweideutigkeiten kommt: beim Sex bin ich durchaus wählerischer. Da wohne ich schließlich bei, statt lediglich zu wohnen. ;-)