Montag, 30. August 2010

Das Bild zum Montag *liebguck*


© by tabsie pictures

Kommentare:

Toni Toronto hat gesagt…

Mmmmmm, schön! *traeum*


PS: Immer noch 0 Euro Spenden.

ElbKind hat gesagt…

hmmm, wie lecker! Schon bei den ersten beiden Bildern lief mir das Wasser im Mund zusammen - aber das hier...

Jetzt weiß ich auch, warum ich sooo lange keinen Mann/Schwanz mehr hatte: ich warte auf ein solches Prachtexemplar! Vor allem: herrlich glatt rasiert, auch der Rest des Mannes daran ;-)

Besonders reizvoll finde ich die zaghaft sichtbare, aber doch gut versteckte Hintertür mit den überaus leckeren, knackigen und wohlgeformten Seitenportalen.

Kurz & gut: ich mag diesen schönen Schwanz und vermute einen ebenso schönen Arsch...

Hach ja...

Micha hat gesagt…

Hmmm. Hmmm. Hmmm. Ich glaube ich muss Toni auch mal ein Bildchen schicken... es würde ihm wohl auch gefallen ;)

Toni Toronto hat gesagt…

Micha, deine Worte sind schön, aber messen werde ich dich an deinen Taten.

Hellvis hat gesagt…

Schönes Bild....

Nur das Handkettchen ist wirklich unsäglich!!! :-)

Lucy Lime hat gesagt…

Isses mal gar nich!!

Okay, bestimmmte Arten von Hals- und Goldkettchen gehen mal gar nicht, aber das Teil da, das find ich schick. *nick* (also, das Kettchen, ne?)
Aber Geschmäcker sind ja...blablabia... *g*

Fragt sich bloß: Wollte der Träger es mit auf dem Bild haben oder wollte tabsie einen Akzent setzen?

tabsie?

Sag an!

tabsie hat gesagt…

tabsie hier! :-)

@Handkettchen-Frage:
Ich bin ein wenig irritiert, dass sich ausgerechnet an dem Kettchen/Baendchen die Geschmacksgeister scheiden.*

- So anti ich sonst bin: Ich persoenlich finde das Kettchen ein zusaetzliches (dezentes) Schmuckstueck auf dem Bild. Und ich mag schmucke Jungs(...,die am besten noch nach dem besten Maennerparfum duften!!! :-). Gegen Armbanduhren hab ich auch nix. *apropos*

Ansonsten habe ich mit diesem Baendchen nix zu tun (...es ist kein "Freundschaftsbaendchen", das ich Willi selbstgehaekelt habe).

*Hey Leute, aber die Decke im fiesen animal print-Muster als Unterlage: Ich finde, ueber die kann man sehr wohl aesthetisch angehaucht diskutieren. Und die habe ICH da hingelegt! *jawohl*

Hellvis hat gesagt…

Eine Uhr ist kein Schmuck, sondern ein Zeitmesser :-)
Ansonsten trägt der Herr ja nicht nur das Handkettchen, sondern ja auch noch eine Halskette (vgl. die Bilder weiter unten) ...und spätestens da hört es ganz auf!! :-)
Welcher erwachsene Mann trägt bitte ein Halskettchen??? *lach*
ganz herrschende Meinung: Hellvis in NeueHalskettenZeitschrift 2010,175 ff

Lucy Lime hat gesagt…

Welcher "erwachsene" Mann...?

Hmm, und was genau ist, per definitionem "erwachsen"...?
Und wann ist ein Mann ein Mann...? Oder so ähnlich.

Also der Bjarne B. zum Beispiel trägt ab und an auch ein Kettchen (bevorzugt Schmuckhölzchen und Muscheln etc.) - und der ist, sehr zu seinem (und Tonis) Leidwesen bereits Ü20 und somit rein rechtlich erwachsen und, wie Lucy aus ziemlich sicherer Quelle weiß, definitiv ein männliches Wesen. :P

@tabsie: Ich seh das genauso *schleim* wie du, meine Zukünftige. Kettchen = schöner Akzent auf dem Bild.

Aber, kann´s sein, dass du eine gewisse Schwäche für animal-prints hast????
Bei mir wolltest du auch zuerst auch ´nen Schneeleopard-Zebra-Mix unterlegen, weischt noch? *ggg*

Hellvis hat gesagt…

Also mal was grundsätzliches zum Schmuck am Mann (mal von einer schmucken Uhr abgesehen, Tabsie *g*):

Schmucktragende Männer vereinen meist noch eine (oder mehrere) der folgenden Eigenschaften/Merkmale:
- Beruf Zuhälter (wahlweise auch Schiffschaukelbremser)
- Schnäuzer
- Getunter Kleinwagen
- Gebürtig oder wohnend im Ruhrgebiet oder in der ehemaligen SBZ
- Ed Hardy Kleidung
Die Leute dürfen NATÜRLICH Schmuck tragen...aber es bleibt immer noch stillos *g*

Es gibt nur zwei allgemein anerkannte Ausnahmen für Schmuck am Mann (es sei denn man heißt Tom Selleck…dann darf man sogar Schmuck UND Schnäuzer tragen *gg*), wobei es eigentlich nur um Ringe geht…Arm- und Halskettchen bleiben weiterhin tabu!!!:
- Ringe, die man der Liebe wegen trägt
- Siegelringe, aber auch nur Erbstücke und auch nur wenn man mit Nachnamen z.B. von Stauffenberg oder von Manstein heißt…
Der Rest bleibt weiterhin indiskutabel :-)

So...Manege frei für den Diskussionskasper :-)


PS: Kurt Tucholsky: "Satire darf alles!!!"

Lucy Lime hat gesagt…

Hmmm...dann bin ich also in Wahrheit mit Tom Sellek zusammen, der einen guten Schönheitschirurgen hat, den Kleinwagen erfolgreich hinter der nächsten Ecke versteckt, den Schnäuzer überschminkt und irgendwo sicher noch seinen Siegelring verbuddelt hat, den ihn zum rechtmäßigen Herrscher von Amarschderwelt macht.

Geil!

Hellvis hat gesagt…

Liebe Lucy,

wie schon oben beschrieben, reicht die Erfüllung EINES Tatbestandsmerkmales...
Also wenn zB kein Schäuzer oder getunter Kleinwagen bei Deinem Männe vorhanden ist, könnte er ja zB noch Ed Hardy tragen...oder gebürtig aus Wanne-Eickel oder Bitterfeld kommen :-)

tabsie hat gesagt…

@Hellvis:

"Hellvis in NeueHalskettenZeitschrift 2010,175 ff"??? --- ...etz sag bloss, Du bist Journalist?! - Magste dann mal einen Artikel ueber 15minuten in "Der Sex-Blogger" veroeffentlichen? *liebguck*



@Lucy:

Wie sollte ich die Schneeleopardendecke vergessen koennen: Mann, das war einen Versuch wert, um Dich dazu zu bringen, Dich lasziv auf Waldboden zu raekeln,... wenn's nicht so granatenmaessig daneben gegangen waere *ameisenhaufen vs. schneeleoparden*.

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

mal sehen, ob ich es in der NJW, der NStZ der MDR unterbringe...:-)
Aber evtl. sollte ich es eher beim ÖKM probieren *lach*

tabsie hat gesagt…

Hellvis *freundchen*,

...ich kenn' Ed Hardy, und ich weiss, was GV ist. But, what the fagg verbirgt sich hinter Deinem NStVMMFJW etc....?

*bloedguck*

Hellvis hat gesagt…

Meine liebe Tabsie,

schön, dass Du Ed Hardy kennst...aber hoffentlich nicht trägst :-)

Und eigentlich solltest DU die Abkürzungen kennen...
Ich zitiere mal den Toni "Die Glückliche ist Juristin, genauso alt wie ich und hat von dem 10 Minuten, die wir miteinander telefoniert haben, etwa 9 Minuten und 30 Sekunden nur gelacht."

:-)

Lucy Lime hat gesagt…

@ey, tabie, Mensche, das waren keine Ameisen, die uns da angefallen haben, das waren ausgewachsene Monsterzecken. Aber, wenn du schon ma dabei bist, ja, dann solltest du vielleicht erwähnen, dass ich sie mit einem Kombination aus Kung-Fu, Aikido und Karate (na, Hellvis, in welchem Film hat Tom Sellek sowas gesagt, hmmm?) ALLE fertig gemacht hab, schneller, als du Binominalkoeffizient sagen konntest!
Nech? *wimperklimper*

Toni Toronto hat gesagt…

Es heißt "Binomialkoeffizient".

tabsie hat gesagt…

@Hellvis:

Ach Doeni! Der Toni kann einen Mops nich von einer Juristin unterscheiden :)-

ODER das war damals vor 3 Jahren, bevor ich im Hauptfach auf Tuerkische Linguistik gewechselt habe :)-

UND SELBT WENN ich Juristin waere: Wer sagt denn, dass ich dann nicht Internationale Fachanwaeltin fuer Exterrestrik bin, die nichts mit der oertlich beschraenkten deutschen Abkuerzungen zu tun hatte??? :)-


Aber sag an: Bist Du am Ende bei der Staatsanwaltschaft? *ermittel*



@Lucy:

Ich weigere mich immer noch, die Worte "Zecke" und "Lucy" in einem Satz zu nennen! Drum das Ausweichmanoever auf den Ameisenhaufen.

Aber stimmt scho: Selbst in dieser Extremsituation *zeckenbattle* hast Du Dich grossartig geschlagen! Da konnte ich nur "Bi-bi-binominakoiffizient" stammeln...

Oder so.

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

und ich hätte wetten, können Toni kennt sich mit Möpsen aus :-)

Und was die Abkz. angeht: Ich weiß es, dass Du sie kennst.....Du weißt es , dass Du sie kennst..aber Du kannst es gerne weiter verleugnen..ich nehm Dich auch nicht hier ins Kreuzverhör :-)

PS: Staatsanwälte küsst man nicht ;-)

tabsie hat gesagt…

....jetzt bin ich ein wenig verunsichert:

Habe ich Dich, Hellvis, jemals gekuesst????

- Aber okee, okee, okee: Ich geb's ja zu: Ich weiss, dass GV "Gerichtsvollzieher" heisst.

*aetsch*

Micha hat gesagt…

@Toni: Ich habs gestern probiert, mit dem Selbstauslöser kommt das leider nicht so wirklich schön. Es fehlt mir eine Fotografin - auch gut für die Motivation ;)