Samstag, 7. August 2010

Tonis Schwanzbildkritik III

Herzlich willkommen bei einer neuen Ausgabe unseres Kuriositätenkabinetts.




Die fotografische Qualität
Eine angenehme Komposition: Was der Betrachter zuerst sehen will, ist in der Mitte: groß, rund, ungeheuerlich. Um dieses Zentrum herum fallen die Gimmicks ins Auge - dazu später mehr. Das Foto könnte etwas heller sein, denn nach vorne hin verschwindet der Schwanz im Schatten. Licht war ja da, die Schatten zeigen es. Uns gefällt der kluge Ausschnitt: Wir sehen nicht zu viel, etwa ein Knie oder gar einen unnötigen Kopf, aber auch nicht zu wenig. Alle wichtigen Infos sind enthalten: ich habe XL, bin rasiert, tageslichttauglich und kenne eine Frau.

Der Hintergrund
Diesmal keine Topfpflanzen und kein Holzimitat, sondern die weiße Wand im Flur. Vielleicht hat er noch die Kommode beiseite geschoben, damit er genau im Licht des Punktstrahlers steht. Verbirgt sich die Steckdose womöglich hinter seinem Arsch? Insgesamt langweilig zurückhaltend.

Die weibliche Komponente
"Wem gehört diese Hand?", fragt man sich unweigerlich, während man die Fluppen sucht. Die Nägel lackiert, das Band am Handgelenk, die Luckies in Position: Diese Transe ist nicht ohne Grund im Bild. Sie muss den Maßstab halten, an dem sich der andere Stab messen soll. Wir lernen: Sein Schwanz ist doppelt so lang wie ihre Zigaretten - wobei die Schachtel trickreich zu hoch angesetzt wird.
Dann sind da noch die roten Lippen, die die Botschaft transportieren. Es geht hier nur um Sex. Wie du aussiehst, ist egal, solange du dich stark schminkst, ein(e) Mann/Frau/Transe bist und meinen Dödel magst. *knips*

Kommentare:

tabsie hat gesagt…

...eines der Besten: dieses Bild!
*lieblingsfoto*

- Hoeflich zurueckhaltend insgesamt.
Wie freundlich das "Bitte" ins Auge sticht bei "just sex, please".

Und doch draengt sich mir der Gedanke auf, dass es den Kuenstlern hier nicht um billigen Sex gehen soll. Im Gegenteil. Die Kombination "Schwanz - Zigarettenschachtel - Hand (!nicht am Schwanz)" kuehlt den Betrachter derart runter, dass deutlich wird: Hier wurde bewusst KEINE Wichsvorlage produziert.

Auch bei diesem Bild wieder trotzige Gesellschaftskritik:

Die Zigarettenschachtel in der Seitenansicht *aetsch*.
Die Kuenstler holen sie aus der Mottenkiste, in die sie gerade durch die staendige Ausweitung von Werbe- und Rauchverboten in der Oeffentlichkeit verbannt wurde.
Die Aussage: Lasst den Leuten ihren Sex, ihre Drogen,... lasst sie!!

Der Mensch als selbstbestimmtes Schwanzwesen.

Danke Toni, fuer die kritische Auseinandersetzung mit einem weiteren Kleinod der zeitgenoessischen Schwanzbild-Szene!!

:-)

Die Katze hat gesagt…

Leute wo habt ihr bitte sowas her? Der ganze Eintrag ist zum schreien komisch. *g*

Lucy Lime hat gesagt…

@Katze

Das kommt alles vom Toni, der hat ganz besondere Kontakte ;)

Hellvis hat gesagt…

Hmmmm
also Wikipedia sagt folgendes zu Zigarettenlängen:" Die übliche Länge einer Zigarette beträgt 74–85 mm, welche von den Herstellern auch unter der Bezeichnung „King Size“ vermarktet werden."
Wenn hier von Toni das Doppelte als tatsächliche Schwanzlänge angesetzt wird, komme ich auf max. 17 cm...
Das ist schon XL???
Würde mich ja freuen *lach*

100gr_leberwurst hat gesagt…

für mich nur ein weiterer beweis dafür, dass frauen nur sex, drugs and....schminkzeugs im sinn haben

grüssle, die wurst

tabsie hat gesagt…

@Hellvis:

2 Moeglichkeiten:

a) Toni kennt sich mit Zigaretten nicht so gut aus wie bei mit Schwaenzen, oder

b) Toni wollte nur das maennliche Dilemma schildern: Sieht ein Mann von oben seinen Schniedl und eine Schachtel "King Size" daneben, denkt er sich: Aha! Ich hab also XL, mindestens!...

*kopfklatsch*




@100gr_leberwurst:

Hallo!

Endlich wieder mal wer, mit einem ansprechenden Nickname! Danke dafuer. Da steh ich naemlich drauf :)...
*nicknameplusleberwurst*

In diesem Sinne, bitte mehr von der 100gr_leberwurst!!

P.S.: Und gleichzeitig hat mich Dein Nick dazu gebracht, darueber nachzudenken, wie hoch denn das "Rohgewicht" des durchschnittlichen Schwanzes wohl ist...??

*gruebel*

Lucy Lime hat gesagt…

@tabsie

Also, Nadja ab del Farrag (alias "Bohlens Naddel") hat das mal mit ihren Titten gemacht und kam da auf stolze 1,8 Kilo das Stück.

Das schafft wohl kein Schwanz (Achtung, Wortspiel *muahahaha*)

Also, ich würde mal schätzen: So zwischen 2 Kilo und...äh, hundert Gramm. ;)

Ich werd heute mal Bjarne fragen, ob ich ihn auf die Küchenwaage legen darf.

Übrigens auch ein herzliches Willkommen an die 100 Gramm! ;)

tabsie hat gesagt…

@lucy:

"Ich werd heute mal Bjarne fragen, ob ich ihn auf die Küchenwaage legen darf."

- Grosssssartige Idee!! Machst Du Foto! *knips*

Toni Toronto hat gesagt…

Lieber Hellvis, ich gebe zu bedenken, dass wir hier über einen Schlapphut..., pardon, einen Schlappschwanz reden. Im erigierten Zustand ist er bestimmt viiiel länger.

Zu früh gefreut. :P

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

wie viele Männer haben von oben ihren Schniedel UND gleichzeitig eine Packung Zigaretten gesehen (sei es nun Kingsize oder nicht)???
Also ich noch nie!! :-)
Toni, Du schon??

Lieber Toni,
tja, das weiß man/frau bei Schwänzen nie, ob sie erigiert sooo viel größer sind...Da gabs doch was mit Blut und Fleisch...:-) (Und ich meine jetzt nicht eine Blutwurst *lach*)

100gr_leberwurst hat gesagt…

wie bitte soll man das gewicht ermitteln können wo doch einem so vieles in die quere kommen kann dabei?!?!?

1. a) manch einem wirds schon mal schwindelig, wenn das teil hart und GROOOOOSS wird.

b) dann kommt das gierige luder aus dem bad raus. wen interessiert da dann noch das gewicht?

2. was ist wenn der gar net hart werden mag und trotz allem blasen lediglich sauber wird?!
wird die dame (ihr erinnert euch noch an das luder aus 1b?) nicht gerade begeistert sein

grüssle, die wurst - leidet unter 1a :-)

tabsie hat gesagt…

@Hellvis:

Was ich sagen will, ist dass ich mir vorstellen kann, dass Mann von oben einen arg zu verkopften Blick auf den eigenen Schwanz hat.

- Die Zigarettenschachtel ist nicht fuer Frau auf diesem Bild. Ich wuerde mich sogar soweit aus dem Fenster lehnen zu behaupten, dass die Luder eher auf den Schwanz an sich fixiert sind, als auf die Kippen :-))))))



@100gr_leberwurst:

Und damit waeren wir beim Luder-Thema.

Tut mir leid, dass Du unter 1.a) leidest :)...

Vielleicht kann Dir Lucys Apothekerin ja helfen?

:-)

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

verkopft wäre jetzt nicht das erste Wort was mir einfiele....eher verklärt :-)

Toni Toronto hat gesagt…

Ich möchte die Frage nach dem Penisgewicht noch einmal aufgreifen.

Laut dieser Seite wiegt ein schlapper Penis gute 200 Gramm. Bei einer Erektion kann das Gewicht bis auf das Dreifache anwachsen, also fast 700 Gramm. Und dann kommt noch das Hodengewicht hinzu.

Mahlzeit.

tabsie hat gesagt…

Lieber Hellvis,

auch nach ein Mal drueber schlafen:

Verkopft ist weiterhin das erste Wort, das mir einfaellt.

Denn auch Verklaerung faengt im Kopf an :)...

[Wahr ist wohl eher, dass ich das Wort "verkopft" zur Zeit zu meinen Top5 erkoren habe, und drum in jedem passenden *lucy* wie unpassenden *schwanzlaenge* Kontext bringen muss. *zwang* :-]



Lieber Toni,

wenn wir bei 200gr Schwanzgewicht anfangen, dann liegt 100gr_leberwurst gar nicht soweit davon entfernt *respekt*.....

Doch keine Sorge, ich werde weiterhin vom Verzehr Deines suessen Schwanzes absehen, solange Du ihn mich immer wieder schmecken laesst. *schleck* Und an Dir haelt der sich dann auch eeeewig, wie eine Landjaegerwurst... oder so.

*badjoke*

100gr_leberwurst hat gesagt…

"Laut dieser Seite wiegt ein schlapper Penis gute 200 Gramm."


...verdammt...wo kann man noch mal seinen nick ändern?!?

100gr scheint mir doch a weng untermotorisiert :-)

grüssle, die wurst

Hellvis hat gesagt…

Also ICH schaue immer verklärt nach unten :-)

tabsie hat gesagt…

@100gr_leberwurst:

...aber, jetzt haben wir Dich doch schon als untermotorisierte, blutleere Leberwurst liebgewonnen!

[Aber falls Du Deinen Nick aenderst: Ich wuerde dann fuer "200gr_weisswurst" stimmen :-]


@Hellvis:

Soll ich dann mal von unten verkopft einen Blick drauf werfen?

:-)

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

gerne...aber wie willst DU das machen?? :-)

tabsie hat gesagt…

Lieber Hellvis,

mach ma Deal:

Du nimmst Digitalkamera, drueckst Selbsausloeser, legst Kamera auf Boden, bringst Dich in Position... und *knips*...

*schwanzbild*

...im Gegenzug kann ich Dir ein Bild von meinen Balkongeranien, von oben, in sepia, anbieten.

:-)

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

damit mein Gemächte hier in "Toni's fröhlicher Hitparade der Schwänze" auftaucht?!?! :-)

Nope, so wird da kein deal drauß...
Da musst Du schon etwas mehr bieten als nen Bild von Deinem Balkondörrobst ;-)

tabsie hat gesagt…

Lieber Hellvis,

da bin ich platt!! - Meine Geranien hat noch NIEMAND einfach so von der Bettkannte geschubst!....
Selbst Toni ist ganz entzueckt von denen. ...So ein bisschen.

[Und bei einem Geranienbild von oben in sepia wuesstest Du zumindest relativ sicher, dass es kein fake ist. Ganz anders, wie wenn ich Dir als Gegenleistung irgendein x-beliebiges Muschibild rausgoogle.... Pffffff,.... aber, du hast es ja so gewollt!

*nixdeal*]

Hellvis hat gesagt…

*lach* und auch mal *kopfklatsch*

aber welcher Teil meiner Kommentare haben Dich subsumieren lassen, dass ich ein Bild Deiner Muschi (geschweige denn einer x-beliebigen Internetmö***se) sehen wollte??? :-)

Aber evtl. kann man ja "Dörrobst" mißverstehen :-)
Dann wäre allerdings "Dörrpflaume" passender *wink*

tabsie hat gesagt…

Hellvis,

..subsums..was??? Noee.

Da muss ich Dich enttaeuschen. Ich kam schlicht mit der mir gottgegebenen Logik zu dem Ergebnis, dass "mehr bieten als Geranien" nur "Muschibildchen" meinen kann.


Denn ansonst habe ich Dir nix zu bieten:

- Mein-Haus-Foto: Siehste eh bald bei Google Strid Fjuu.

- Mein Auto-Foto: Ich habe wahrscheinlich dieselben matchbox-Autos aus meiner Kindheit, wie Du...

- Mein-Pferd-Foto: Fotos von Toni hat's ja bereits auf dem Blog...

...naaaa??

Lucy Lime hat gesagt…

@tabsie

Und die *meine-Lucy*-Fotos?????????????????

Immerhin werden wir doch am...Na??? WEIßT du das Datum unseres Hochzeitstages noch??????

Ach, die waren wieder mal bloß für den Blog, ne? War ja so klar, du Fotogetischistin.

Oder...neeeeeee!

Die schließt du in deiner Nachttischschublade ein, damit da niemand beigehen kann, und holst sie nur bei Gelegenheit raus, um sie zärtlich zu betrachten, stimmt´s? So, vorm Schlafengehen.

Süße Alpträume, meine Holdeste! ;)

@Hellvis
Ich tät dir ein Bild von meinem alten, schon etwas schwächlichen Kaktus anbieten, wahlweise von oben oder von der Seite, zur Not auch von schräg unten, damit man den Blumentopf auch gut sehen kann.
Darf tabsie dich dann knipsen?
*hach, was tut man nicht alles...*

tabsie hat gesagt…

Lucy:

Jetzt schalt Dein Bauchgefuehl mal wieder aus, und den Kopf an!!!!

a)
Sorry, unsere Hochzeit faellt wahrscheinlich eh ins Wasser *datumvergessen*,
weil vorher 2012 die Welt untergeht. Is' so. Hat mir meine Freundin Karin erklaert.

*dankekarin*...

b)
Das Meine-Lucy-Foto:

Was glaubst Du, warum BIBI den Header von 15 Minuten in "Bibi, Toni UND LUCY bloggen sich um Kopf und Kragen" geaendert hat??? - Right, weil sie vorher "Mein-Lucy-Foto" gesehen hat, und dann nicht anders konnte!
*kuckstdu*

Und ich? - Genau. Jeden Abend wiederholt sich dieses Ritual:
Ich steh am Bettrand,
Dein Bild vor mir,
und setze zu folgendem Staendchen an: ...


uuuuund c)
Wenn Du schon alles tust, um... irgendwelche Deals zu unterstuetzen, dann *kopfan* schau Dir vorher mal an, um welchen Deal es geht:

- Hellvis soll NUR SEINEN SCHWANZ SELBST knipsen.

- tabsie soll NUR IHRE GERANIEN SELBST knipsen.

*kopfklatsch*

Unterstuetzst Du DAS, mit Deinem Kaktus??

:-)

Lucy Lime hat gesagt…

@tabsie...

*hach*

Also...nu bin ich aber...*rotwerd*
.
.
.
*weischt...*
.
.
.
sowas hat noch nie...
.
.
.
nich mal Bjarne (weil, glaub ich, kein Mozart-Kenner....oder so)
.
.
.
Und jetzt...
...um welchen Deal ging´s doch gleich?
Der Toni knipst dem Hellvis sein´ Schwanz, du kommentierst, ich poste hinterher das Bild und Bibi wirft den kleinen grünen Kaktus hinterher...?
*kopfschwirr*

Hellvis hat gesagt…

Liebe Tabsie,

das "mehr bieten" bezog sich vermutlich auf diesen Satz von Dir, den man anscheinend in 2 Richtungen auslegen kann...(also eigentlich aber auch wieder nicht *g*)
Also Zitat:"Soll ich dann mal von unten verkopft einen Blick drauf werfen?"
*lach*
Wie war der denn gemeint??? *breitgrins*

Lucy Lime hat gesagt…

@Hellvis

"Verkopft" ist das Gegenteil von "verklärt" *tabsieversteher*

Öhm...oder so.
*keineahnunghababerdavonnemenge*

Hellvis hat gesagt…

Liebe Lucy,

den Teil mit "verkopft" hatte ich verstanden :-)

Lucy Lime hat gesagt…

@Hellvis

Öhm...und den Rest nich?

Hellvis hat gesagt…

Liebe Lucy,
Also, wie sie "von unten" darauf einen Blick (ob nun verklärt oder verkopft) werfen wollte - sldo das hätte mich schon brennend interessiert :-)

Lucy Lime hat gesagt…

@Hellvis

Ich zitiere tabsie: "Du legst Kamera auf Boden..." ;)

Natürlich kommt es dann ganz darauf an, in WELCHE Position du dich bringst.

Und uns dann vielleicht doch alle verklärst, wer weiß? :P

tabsie hat gesagt…

...bei brennendem Interesse wenden Sie sich bitte an die tabsie-Feuerwehr vor Ort :-)....

---

HEY, LUCYHELL!

Manchmal - in einem ganz ruhigen Moment- lehne ich mich zurueck, und halte es eigentlich fuer ein Wunder, dass.... ToniTo mich MEISTENS sofort versteht...

:-)

Lucy Lime hat gesagt…

@tabsie

Soll das heißen, ich hab hier die ganze Zeit übersetzt und daneben gelegen????
Thema verfehlt sozusagen?

Neeee, oder?

Und falls doch - dann frag ich mich wirklich, wie der Toni das macht. Das tabsieverstehen. Na ja, vielleicht eine Art Code...? ;)