Dienstag, 16. November 2010

Stöhnen wie ein Stier

Bist du spermageil? Kannst du gar nicht genug kriegen? Brauchst du höchste Qualität? Von einem richtigen Stier? Männlichkeit und Stärke machen dich an? Du träumst von einem Sackschaukler in schwüler Hitze? Du lebst nach dem Motto: "Rein, scharf machen, fertig"? Du hättest gerne einen Unterstellbullen namens Engor, der sich jeden Tag über den Hintern schlecken lässt? Du willst Ejakulationen im Akkord, ohne das Risiko einer Geschlechtskrankheit? Und das alles von einem Topvererber für viel Geld? Du bekommst feuchte Träume, wenn du von Voreuterlängen und geraden Zitzen hörst?

Dann schau mal hier - aber wärm deine Vaginen rechtzeitig vor!

Kommentare:

tabsie hat gesagt…

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah,
den muss ich kennenlernen:

Huray, "der weltbeste Braunvieh-Stier derzeit"

- Toni, darf ich???

Vergiss die Voreuterlaenge von irgendeinem dahergelaufenen Fleckvieh-Hengst! :)

Blaue Reihe hat gesagt…

das ist guter geschmack!

erdbeertal hat gesagt…

Und wehe du sagst noch einmal du seist nicht verrückt^^

Aber der Züchter, der scheint ja so richtig in seinen Bullen verliebt zu sein... die Frau wird es da wohl schwer haben.

Toni Toronto hat gesagt…

Tabsie: Natürlich darfst du!

Blaue Reihe: Einen herzlichen Willkommensgruß in die Schweiz!

Erdbeertal: Ich bin verrückter nach Tabsie als nach Stieren. ;-)

Nyx hat gesagt…

Irgendwie muss ich bei Männern, die zu viel Muskelmasse mit sich rumtragen auch immer an Fleischvieh denken.

twofaces hat gesagt…

*ichschmeißmichweg*

Lucy Lime hat gesagt…

Boah, Tooooniiiiiiiiii!

Da die Lucy nicht nur weiß, dass ein Besamungstechniker weder ein Professioneller noch ein Dauergast an der (menschlichen!!) Samenbank ist, sondern auch WIE ein Besamungstechniker arbeitet, hat sie seit gestern ein Bild im Kopfkino, das schlimmer ist, als das schrecklichste, was Youporn zu bieten hat... *örks*

Och nöööö....

By the way: Was meint ihr? Wie hört sich das an, wenn man beim ersten Date bei der berühmten Frage ankommt: "Und, was machst beruflich?"
"Joa, nech, also ich bin Besamungstechniker..."
"Du bist WAS????*shock*"
- "Nein, nein, also ein Besamungstechniker, der (...)"
- "Du macht WAS???????!!!!"

In diesem Sinne H(M)uray! *year*

Toni Toronto hat gesagt…

Lucy, es macht mich ziemlich an, dass du weißt, wie ein Besamungstechniker arbeitet. Um das Bild aus dem Kopf zu kriegen, kannst du dir einfach vorstellen, wie Bjarne und ich unsere Wetten einlösen. ;-)